Brauchen Android Geräte Antivirus Software?

Wir sind es gewöhnt über Antivirus-Schutz für unsere Desktop Computer zu hören, aber unsere geschäftigen
Leben haben uns in eine andere Richtung verschlagen und oft benutzen wir unsere Handys und Tablets mehr
als unsere PCs und Macs. Und es würde Sinn machen dass diese Geräte genauso geschützt werden müssen wie
unsere Deskptop Systeme, oder?

Während Antivirus Software für mobile Geräte Sinn macht brauchen diese Geräte keinen Antivirus-Schutz.
Ja, Android Viren existieren aber sind äußerst selten. In der Tat sind die meisten davon auf zweifelhaften
Apps installiert, die man nicht im Google Play Store findet. Das heißt es braucht Arbeit diese Apps zu finden
da die meisten Android Geräte so eingestellt sind, dass man nur Apps aus dem Google Play store herunterladen kann.

Falls Sie Ihre Einstellungen angepasst haben und sich sicher fühlen von externen Quellen herunterzuladen,
sollten Sie sich der Gefahr von Viren bewusst sein. Um Ihr Gerät zu schützen können Sie in Betracht ziehen
ein Android Antivirus App herunterzuladen. Das Einzige was man beachten sollte ist dass diese Programme of
falsche positive Beewrtungen haben, so dass das Gerät sagen könnte dass Sie Malware auf Ihrem Handy haben,
wenn dies in der Tat nicht der Fall ist. Eine Art sich davor zu schützen ist sicherzugehen, dass Ihr Handy
auf die neueste Android Version geupdatet ist (was notwendige Sicherheits-Verbesserungen einschliessen sollte,
sofern Sie diese einsetzen).

Offenlegung der Werbetreibenden

Die Informationen die wir Ihnen bieten ist kostenfrei und ein Resultat von umfangreicher Nachforschung von Seiten unserer Programm-Experten. Wir benutzen Partner-Links auf unserer Seite, welche uns Vermittlungs-Komission bieten. Obwohl diese Tatsache nicht die Informationen beeinflusst die wir bieten, kann es möglicherweise die Positionierung der Informationen beeinträchtigen.

Urheberrechte © 2019 Antivirus Wiki . Alle Rechte vorbehalten.

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest